Markgräfler Bürgerblatt

Zweitklässler erleben den weißen Sport

Neuenburg. Sowohl in den Ortsteilen als auch am Kernort Neuenburg wurde jüngst für fast 100 Kinder der 2. Klasse der Sportunterricht kurzerhand auf den „Tennisplatz“ verlegt.

Gemeinsam mit der Tennisabteilung des Turnvereins und dessen Tennislehrer Chris Born wurden den SchülerInnen die Grundlagen für den Tennissport vermittelt. Umgang mit Ball und Schläger und kurze Spielaktivitäten, abwechslungsreich gestaltet, waren dabei der Inhalt der Schulstunde. Es war schön zu sehen mit welchem Eifer und Freude die Kinder Tennis erlebten. Ein weiterführendes Schnuppertraining findet dann Ende April auf der Tennisanlage am Rhein statt.

tennis rheinschule neuenburg

Begeisterung löste die erste Begegnung mit dem Tennissport bei den Zweitklässlern der Rheinschule aus. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …