Markgräfler Bürgerblatt

Zwei große Spielerinnen sagen „Adieu!“

Sina Fresse und Sandra Herrmann. Fotos: privat

HG Müllheim/Neuenburg

Müllheim/Neuenburg. Am 2.Mai ist es soweit, Sandra Herrmann und Sina Freese betreten das letzte Mal das Handballparkett. Die beiden ehemaligen Auswahlspielerinnen des Landesverbandes und der deutschen Junioren Nationalmannschaft bestreiten ihr letztes Pflichtspiel ihrer langen Handballkarriere.
Sandra und Sina sind nach wie vor die gefürchtete Rückraumachse der HG Müllheim/Neuenburg. Es ist schwer sich von solch herausragenden Spielerinnen zu trennen, doch der Körper muss dem Sport früher oder später Tribut zollen. Wir bedanken uns bei und verbeugen uns vor diesen zwei großen Sportlerinnen und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.
Die HG Müllheim/Neuenburg, die Zuschauer und Fans werden Sandra Herrmann und Sina Freese auf dem Spielfeld zukünftig sehr vermissen. Seien Sie Gast beim Abschiedsspiel von Sandra und Sina – ihr letztes Spiel findet am Samstagabend um 18 Uhr in der Zähringerhalle in Neuenburg statt. Wir freuen uns auf jeden Zuschauer, der dazu beiträgt, den beiden großen Spielerinnen einen gebührenden Abschied zu bereiten! (RH)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …