Markgräfler Bürgerblatt

Zähringer Werkrealschule

Schulstart in die 5. Klasse. Foto: privat

Einschulungsfeier der 5. Klasse

Neuenburg. Am 16.September begann an der Zähringer Werkrealschule ein großer und aufregender Tag für 19 Fünftklässler. Nach der Grundschulzeit an der Rheinschule und Grundschulen umliegender Gemeinden startete ein neuer Lebensabschnitt für die Schülerinnen und Schüler.
Schulleiter Thomas Vielhauer und Konrektorin Cordula Hoffmann hießen die Kinder herzlich willkommen. Begrüßt wurden die Jungen und Mädchen musikalisch von den Schülerinnen der Klasse 6 und 8. Nach einer kurzweiligen Theateraufführung des modernen Aschenputtels durch die Klasse 6a und 6b wurden die Schülerinnen und Schüler mit einer Rose von ihrer neuen Klassenlehrerin Sylvia Huck empfangen. Der Förderverein überreichte jedem Kind noch den praktischen Schülerplaner der Zähringerschule als Begrüßungsgeschenk. Auch ihre Klassenpaten lernten die Fünftklässler kennen. Sie werden den Schülerinnen und Schülern bei ihrer Eingewöhnung zur Seite stehen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …