Breisach Aktuell

Wolle und Buntes

Breisach: Neueröffnung in der Rheinstraße

Sylvia und Andreas Geyler eröffnen ihr neues Geschäft „Wolle und Buntes“ in der Rheinstraße. Bürgermeister Oliver Rein ließ es sich nicht nehmen, dem Ehepaar Geyler für ihre geschäftliche Zukunft alles Gute zu wünschen.

 

Die Eheleute wagen jetzt den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem Ladengeschäft in Breisach. Der Name „Wolle und Buntes“ sagt schon Einiges aus, denn sie möchten natürlich mit einem Vollsortiment an Wolle und sämtlichem Zubehör die Geschmäcker aller Kunden abdecken. Aber mit Wolle allein gehen die Beiden nicht an den Start. Sie komplettieren ihr Sortiment mit Holzkunstwerken Sylvia Geylers Bruder Christian Krajewski, aber auch witzige Filz-Accessoires, ein buntes Spektrum an Dekomaterial, allerlei kleine Geschenke und nicht zu vergessen – Kerzen aus eigener Herstellung. Hier kann sich der Interessierte vor Ort ein Bild machen und sich seine eigene Kerze wie zum Beispiel eine Taufkerze oder Kommunionkerze nach den eigenen Wünschen fertigen lassen. Besuchen Sie das neue Ladengeschäft in der Rheinstraße – Wolle und Buntes!

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …