Breisach Aktuell

Wo sich Profis um die Haare kümmern

Mareike Graner und Janine Wößner nebst dem kleinen roten Flitzer, der Kids die Scheu vor dem ersten Haarschnitt nehmen soll. Foto: BA

HaarAtelier Mareike am Spector/Gutgesellentorplatz:

Breisach. Am Gutgesellentorplatz in Breisach findet sich seit dem 1. April das „HaarAtelier Mareike“. Dort, wo nach dem Willen der Stadt bald ein neuer Marktplatz Besucher anziehen soll, stellt der moderne Haarsalon schon jetzt einen Anziehungspunkt dar: gemütliche Sessel machen für Kunden auch einen längeren Aufenthalt zwecks „Hauptverschönerung“ zur bequemen Angelegenheit.
Gearbeitet wird an fünf Bedienerplätzen, geboten werden neben der Top-Haarpflege Kaffee, Tee, Wasser und Illustrierte. Ein Termin ist nicht erforderlich, spontan Entschlossene werden gerne gesehen und bestens beraten. Brautfrisuren werden jedoch auch außerhalb der Geschäftszeiten gestylt.
Herz und Inhaberin des Salons ist die 27-jährige Friseurmeisterin Mareike Graner, seit 2009 Meisterin ihres Fachs. Sie betreibt mit ihrer 23-jährigen Kollegin Janine Wößner das Atelier der Haare. Und das trotz der kurzen Zeit schon so erfolgreich, dass weitere Kolleginnen gesucht werden. Ab September gibt es dann auch die Möglichkeit, bei den Profis am Gutgesellentorplatz das Handwerk von Grund auf zu lernen. Beide, Mareike Graner und auch Janine Wößner, betonen, dass der Friseurberuf für sie mehr ist als nur ein Beruf – eher schon Berufung.
Das Angebot im „HaarAtelier Mareike“ ist breit gefächert: färben, ammoniakfrei tönen, legen, Dauerwellen, Strähnen, schneiden, föhnen, Hochsteckfrisuren oder Haarschnitt mit heißer Schere für Langhaarkunden – das verspricht Spitzenversiegelung mit weniger Spliss. Wer dem Alter trotzen will, für den gibt es die Grauhaarkaschierung für Männer in fünf Minuten, ohne jeden lästigen Farbansatz. Witzig: der Kinderstuhl in Form eines roten Mini Coopers, der den Kleinsten die Scheu vor dem ersten Haarschnitt nimmt, unterstützt von einem Süßen Teilchen nach dem Schnitt als Belohnung für das tapfere Ausharren. Dass sich die Damen für jeden Kunden Zeit nehmen, das ist selbstverständlich – denn ein zufriedener Kunde kommt nicht nur wieder, er oder sie berichtet auch im Bekanntenkreis, wo die tolle Frisur her ist. Und kann es bessere Werbung als Mundpropaganda geben?
Die Öffnungszeiten des „HaarAteliers Mareike“ sind: Dienstag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr.
Info: www.friseurbreisach.de oder 07667 3799214; auf Facebook HaarAtelier Mareike

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …