Markgräfler Bürgerblatt

Wir sagen Danke!

Marietta Dietmann - Verabschiedung

Verabschiedung von Marietta Dietmann in den Ruhestand. Marietta Dietmann geht nach über 20 Jahren im Pflegedienst des DRK-KV-Müllheim e.V. in den wohlverdienten Ruhestand.

Marietta Dietmann war fast von der Gründung des Pflegedienstes mit dabei, hat all die Entwicklungen über die vielen Jahre getragen und brachte ihre zahlreichen guten Ideen mit ein. Durch ihre hohe Fachkompetenz hat sie stets dazu beigetragen neue Herausforderungen und Schwierigkeiten konstruktiv zu meistern, vom Pflegenotstand bis hin jetzt ganz zum Schluss zur großen Herausforderung für das Gesundheitswesen – denn Marietta Dietmanns letzten Arbeitseinsätze waren überschattet von der Corona Pandemie.

Frau Dietmann hat Ihre Arbeit mit ganz viel Engagement ausgeführt und sie hat sie gerne gemacht. Ihre Patienten und Kollegen liegen ihr im wahrsten Sinne des Wortes am Herzen. Marietta Dietmann ist mit ihrer Empathie, ihrer ruhigen ausgeglichenen Art und ihrem herzlichen Lachen unverzichtbar für das Team und die Klienten. Und so wurde sie mit zahlreichen guten Wünsche und Dankesworten von der Pflegedienstleitung Martina Ohrmann und dem Team des Pflegedienstes in den neuen Lebensabschnitt verabschiedet.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …