Markgräfler Bürgerblatt

„Wir belohnen Radfahren“ – egal wo

Per Banderole am Fahrrad wurde im Stadtkern von Bad Krozingen auf die bis 30. Juni 2018 laufende Aktion „Radbonus – Miles & More“ neugierig - aufmerksam gemacht.  Foto: rs

Miles & More für Fahrradfahrer

Bad Krozingen. Zum 200. Jubiläum der Erfindung des Fahrrades, der lenkbaren Laufmaschine beziehungsweise der Draisine – des Ur-Fahrrades – 1817 durch Karl Freiherr von Drais, dem badischen, von Großherzog Carl vom Dienst zwecks Erfindertätigkeit freigestellten Forstmeisters, haben sich Christian Thomann, Kämmerer im Bad Krozinger Rathaus, und Bürgermeister Volker Kieber etwas in Baden-Württemberg bisher einmaliges einfallen lassen: den „Radbonus – Miles & More“ fürs Fahrradfahren, wobei man Preise gewinnen kann.

Die Gesundheitsstadt Bad Krozingen möchte noch mehr auf Nachhaltigkeit setzen, anregen das Auto stehen zu lassen, den Radverkehr fördern. Zum Arbeitsplatz, in die Schule oder zum Einkauf, egal in welcher Stadt, an welchem Ort, mit dem Fahrrad fahren, Kilometer addieren und dabei im Zeitraum bis 30. Juni 2018 von Bad Krozinger Firmen ausgelobte Preise gewinnen!

Das Radbonus-System macht es möglich. Es ist „Miles & More“ für Radfahrer und einfach zu bedienen. Per Smartphone die kostenlose App heruntergeladen, dabei erhält jeder Nutzer automatisch seinen Code, anonym, ohne Registrierung. Beim Start mit dem Rad den Startbutton aktivieren und damit die gefahrenen Kilometer nachweisen und automatisch addieren. Um an den monatlichen beziehungsweise an der Weihnachts- und der Osterverlosung teilnehmen zu können, sind von November bis Februar jeweils 20 Kilometer, in allen weiteren Monaten 35 Kilometer/Mt. zu fahren. Die Gewinner erhalten über ihren Code eine Nachricht auf ihr Smartphone. (rs)

Info: www.bikeandwin.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …