Breisach Aktuell

Wettkampf auf Bezirksebene

Die erfolgreichen Turnerinnen der Hugo-Höfler-Realschule (v.l.) Kim Schneider, Hannah Schnurr, Leonie Wehrheim und Lena-Marie Wochner freuen sich auf das Finale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.

Weiterer Erfolg für Geräteturnerinnen der Hugo-Höfler-Realschule Breisach

Nachdem die Mädchen der Hugo-Höfler-Realschule schon den Kreiswettbewerb von „Jugend trainiert für Olympia“ für sich entscheiden konnten, traten sie nun beim Wettkampf auf Bezirksebene an.

 

Hannah Schnurr, Leonie Wehrheim und Lena-Marie Wochner, alle aus der Klasse 6a, sowie Kim Schneider aus der Klasse 7e konnten auch hier absolut überzeugen und erreichten durch ihren souveränen Sieg das Finale im Bereich des Regierungspräsidiums Freiburg. Möglich wurde auch dieser Erfolg nur durch die hervorragende Vorbereitung und Betreuung der Turnerinnen, insbesondere durch ihre Trainerinnen Diana Graner vom TV Ihringen und Heike Scholz vom TV Breisach. Seitens der Schule wurden sie von Sportlehrer Benjamin Possinger begleitet. Im Rahmen einer kleinen Feier erhielten die Mädchen ihre Urkunden von Schulleiter Dr. Christoph Wolk, der sich sehr über die hervorragenden Leistungen freute und ihnen versicherte, dass die ganze Schule für den nächsten Wettbewerb die Daumen drücken werde.

Text: Manuela Schmitt

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …