Breisach Aktuell

„Weiße Woche“ für Schwarzwaldverein Ihringen und Breisach

Schwarzwaldverein-Ortsgruppen Ihringen und Breisach waren gemeinsam mit 45 Personen in Südtirol
Seit mehr als drei Jahrzehnten ist es nun schon Tradition, dass die beiden Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins eine gemeinsame „Weiße Woche“ durchführen. Wanderer, Langläufer und Alpin-Skifahrer verbringen eine sportliche und erholsame Woche im Sextner Tal, einem Seitental des Pustertals.
Mit 45 Personen konnten die „neuen“ Organisatoren Isolde Wolf und Friedhelm Reinbold wieder nach Sexten-Moos ins Hotel Alpi fahren. Wie immer war die Hinfahrt kurzweilig und viele der Mitreisenden boten Sekt, Wein und Selbstgebackenes an.
Das Wochenprogramm, das fünf langjährige Teilnehmer im Vorfeld zusammengestellt hatten, versprach wieder viel Abwechslung. In kleinen und auch größeren Gruppen wurde einiges unternommen. So waren die Wanderer und Skiläufer im Fischleintal, im Gsieser Tal, in Welsberg-Taisten, beim Biathlonzentrum in Obertilliach in Österreich und am Toblacher See. Die obligatorische gemeinsame Unternehmung war eine Wanderung vom Kreuzbergpass zur Alpe Nemes, wo der Wirt die Gruppe mit seiner Harmonika unterhielt.
Mit dem „Tiroler Abend“ des Gastgebers ging auch diese Weiße Woche wieder zu Ende. Wegen anhaltendem Schneefall am Vortag ließ der Busfahrer wohlwissend den Bus im Dorf stehen und so mussten die Teilnehmer mit ihrem Handgepäck am Heimreisetag durch Matsch und Schnee zunächst den Weg zum Bus antreten. Der Pickup vom Hotel, der die Koffer transportierte nahm jedoch immer wieder den einen oder anderen Fußgänger auf. Inzwischen herrschte ein totales Schnee-Chaos, sodass die Heimfahrt sich auf 16 Stunden verlängerte. Die Brenner-Autobahn war gesperrt und so wurde über Mailand heim gefahren. Trotzdem blieben die schönen Eindrücke der Woche bestehen und es wird bereits die 35. Weiße Woche in 2020 geplant. Wie immer können sich neue Mitglieder und auch Gäste anschließen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen