Breisach Aktuell

Weinprobe auf Tuniberg-Wanderweg

Weinproben mitten in den Reben sind die schönsten

Ferienzeit – Urlaubszeit. Die ideale Zeit, um per Rad oder zu Fuß die Natur zu erleben. Besonders gut geht das auf dem Tuniberg-Höhenweg. Damit dabei der Genuss nicht zu kurz kommt, bieten Tuniberger Winzergenossenschaften in Zusammenarbeit mit dem Schloss Reinach jeden Sonntag vom 02.08. – 06.09.2020 mitten in den Reben eine Auswahl Tuniberger Weine zum Probieren an.

An vier Genuss-Stationen entlang des Tuniberg-Höhenwegs – St. Erentrudiskapelle/Munzingen, Attilafelsen/Niederrimsingen, Allewinden/Merdingen sowie am Schönberg/Waltershofen – können Radfahrer und Wanderer so die längste Weinprobe auf dem Tuniberg genießen. Mit dem Pkw erreicht man einige Stationen, wenn man nicht gut zu Fuß ist, ebenfalls sehr gut.

Begleitend wird eine Wein-Probierkarte an den vier Stationen mit vier Weinen, darunter der Jubiläums-Wein zum Stadtjubiläum Freiburg, zum Preis von 8 Euro zur Verkostung angeboten. Wer sich die Weine schon vorher ansehen will findet sie hier auf der Karte: 200719-hoch-genuss-karte.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auch unter www.tuniberg-wein.de oder facebook.om/tunibergwein.

Wann?

Jeden Sonntag vom 02.08. – 06.09.2020, jeweils 11 Uhr bis 17 Uhr

Wo?

Erentrudiskapelle/Munzingen

Attilafelsen/Niederrimsingen

Allewinden/Merdingen

Schönberg/Waltershofen

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …