Markgräfler Bürgerblatt

Weinbrunnen im Kurpark

Besuch vom Gewerbeverband am Weinbrunnen – (v.l.) Rolf Rubsamen, Sandra Worszeck, Peter Lob, Miriam Rampf. Foto: Markus Petersen

Einfach schöner im Grünen verweilen

Bad Krozingen. Seit 14. März bis 1. November hat Sandra Worszeck mit ihrem Team die Saison am „Weinbrunnen im Kurpark“ eröffnet.
Ausgesuchte Weine der Weingüter Löffler. Wettelbrunn, Martin Wassmer, Schlatt, und Glöckler, Bad Krozingen, findet man auf der Getränkekarte, Biere der Brauerei Rothaus, alkoholfreie Getränke und ein reichhaltiges Kuchenbuffet zum Kaffee stehen bereit. Auch die Speisekarte wurde erweitert: Klassischer und vegetarischer Flammenkuchen, Vesperbrett, Käsewürfel, Wurstsalat und Bauernwürste sind der Renner. Geöff¬net ist der Ausschank jeden Tag bis 23 Uhr. Werktags startet der Betrieb um 14 Uhr, Samstag und Sonntag schon um 11 Uhr. Sandra Worszeck hat auch noch weitere Attraktionen im Köcher. Sie wird am Lichterfest im Juli dabei sein und plant ein „Oktoberfest“ mit der Partyband „Infinty“ und dem Musikverein Biengen für September.
Die aktive Chefin freute sich über den Antrittsbesuch des Gewerbeverbandes und darüber, dass die eingedeckten Zelte, die neuen Sitzbereiche im Freien und das ganze Serviceteam bei einheimischen Besuchern, Kurgästen und Urlaubern so gut ankommen. Peter Lob führte aus, dass Besucher, Kurgäste und Einheimische es lieben, Inseln in den Alltag einzubauen und sich immer wieder aufs Neue über-raschen zu lassen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …