Breisach Aktuell

Weihnachtsmärkte beiderseits des Rheines: Für Freundschaft, Verständnis und Frieden

Bürgermeister, Tourismusexperten, Öffentlichkeitsarbeiter – sie alle trafen sich im Weinstetter Hof, um die Idee gemeinsamer Weihnachtsmärkte entlang des Rheines zu propagieren. Foto: paw

Hartheim. Die „Brückenstädte“ im Eurodistrict Region Freiburg/Centre et Sud Alsace, zwischen Marckolsheim bis Ottmarsheim und Neuenburg bis Sasbach gelegen, haben sich zusammengetan, um den Rhein als Bindeglied zu allen Jahreszeiten zu bewerben. Die bevorstehende Adventszeit bietet hier reichlich Gelegenheit, denn neben den großen und bekannten Weihnachtsmärkten in Straßburg, Colmar, Freiburg oder Lörrach, gibt es noch viele, kleine, heimelige, traditionsreiche Märkte, die maximal fünf km vom großen Fluss entfernt angesiedelt sind.
Essen und Trinken, Kunsthandwerk und Baumschmuck, Geschenkideen und originelle Kleinigkeiten, Krippen und Märchenfiguren – dazu jede Menge musikalische Zerstreuung: die zwölf Orte entlang des Rheines bieten mit ihren insgesamt 14 Märkten doch einiges. Beheimatet sind die Märkte in edlen Bauten (Schloss Rimsingen, Weinstetter Hof), in oder bei Museen (Breisach, Fessenheim), auf Rathaus- und Marktplätzen (Neuenburg, Hartheim, Ottmarsheim, Biesheim, Widensolen, Sasbach, Marckolsheim, Breisach) oder inmitten einer traditionsreichen Altstadt (Burkheim).
Während man auf der deutschen Rheinseite den Sicherheitsaspekt eher entspannt sieht, schreiben die französischen Behörden massive Vorkehrungen vor, was, so klagt ein französischer Organisator den diesjährigen Weihnachtsmarkt massiv verteuert habe: „Wir haben dreimal so hohe Ausgaben für die Sicherheit als noch beim letzten Mal!“ Überall ist aber die Präsenz „ziviler“ Security unter den Besuchern massiv erhöht worden, gibt es eine intensive deutsch-französische „Sicherheitspartnerschaft“ – Weihnachten in Zeiten des Terrors!
Die Idee, mit den traditionellen Weihnachtsmärkten die Freundschaft entlang des Rheines zu vertiefen, ist wunderschön und man muss den Akteuren, die sich so intensiv in die Vorbereitungen eingebracht haben, jeden Erfolg wünschen – auf dass sich die Völker beiderseits des Stromes nie wieder auseinanderdividieren lassen. (MBB)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …