Markgräfler Bürgerblatt

Weihnachtsfreude: Viertklässler basteln Postkarten für Senioren

Vier Schüler der am Projekt „Adventswunder“ beteiligten vierten Klassen (4a, 4b und 4c) übergaben Anfang Dezember rund 360 Weihnachtpostkarten an das Rote Kreuz, die bei den vom DRK-Kreisverband betreuten Senioren für große Freude sorgten. Foto: DRK-KV Müllheim

Müllheim. Von Schülern der Müllheimer Michael-Friedrich-Wild-Grundschule liebevoll gestaltete Postkarten sorgten kürzlich für eine besondere Freude bei rund 360 Senioren in der Region Müllheim.
Seit den Herbstferien waren drei vierte Klassen in der „Weihnachtskarten-Manufaktur“ der Schule aktiv, um mit verschiedenen Techniken und Materialien Postkarten für die vom Team der DRK-Seniorenarbeit im Markgräflerland betreuten Senioren zu basteln. Die Postkarten wurden vom Roten Kreuz zusammen mit der traditionellen Adventspost und dem neuen Seniorenprogramm für das erste Halbjahr 2016 versandt.
„Eure schönen Postkarten werden unseren Senioren, die oft an Weihnachten alleine sind, bestimmt eine große Freude bereiten“, stellte Frank Schamberger von der DRK-Servicestelle Seniorenarbeit bei der Übergabe der Postkarten fest. Das neue Seniorenprogramm kann über die Kreisgeschäftsstelle des Roten Kreuzes in Müllheim angefordert werden oder über die Homepage des DRK-Kreisverbandes unter www.kv-muellheim.drk.de .

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …