Markgräfler Bürgerblatt

Weihnachtsbeleuchtung Bad Bellingen

Rheinstraße erstrahlt in neuem Glanz

Bad Bellingen. Die Rheinstraße wird 2014 zur Weihnachtszeit ein neuem Glanz erstrahlen. Der Touristik-, Hotel- und Gewerbeverein (THG) Bad Bellingen spendiert dazu 3000 Euro.
Damit sollen die lebensgroßen Figuren, die von „Kreativen Frauen“ dort platziert werden, in entsprechendem Ambiente stehen. Sie seien, so der THF, inzwischen ein Anziehungspunkt geworden und lockten immer mehr Besucher in die „märchenhafte“ Kurstadt.
Daneben war die bisherige Beleuchtung nicht mehr zeitgemäß, störanfällig und nicht auf dem aktuellen Stand bezüglich des Stromverbrauchs. Zusammen mit den „Kreatriven Frauen“ hat der THG nun eine LED-Beleuchtung in Form von Sternen ausgesucht, die sowohl stromsparend wie langlebig ist und mit ihrem warmen Lichtton nicht nur zur Weihnachtszeit sondern auch zu den „märchenhaften Figuren“ passt. Sie werde, so der Gewerbeverein, voraussichtlich durch die Rheinstraße bis hin zum Kurpark montiert. Montage und Wartung übernimmt die Gemeinde.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …