Breisach Aktuell

Weihnachtsaktion von Breisach aktuell

Von der Qual der Wahl…

Es war keine leichte Aufgabe, der sich unsere Juroren stellen mussten: Aus über 30 Einsendungen sollten sie die 10 schönsten, originellsten, witzigsten, berührendsten Weihnachtsbilder heraussuchen, die Kinder bis zwölf gestaltet hatten. „Ich hätte nicht gedacht, dass die Kids so kreativ sind“, brachte Ellen Bastian Konrektorin der Julius-Leber-Schule, die Meinung aller zum Ausdruck.

Vorab wurden die Einsendungen alle gesichtet und im Einzelnen analysiert. Es wurden von der Jury Alter des Künstlers, Maltechnik, Ausdrucksstärke und Gesamteindruck bewertet, was natürlich sehr schwierig war. „Himmel ist das schwer – so viele Ideen“, seufzte denn auch Carola Hau-Juris – Breisacher Künstlerin vom Münsterberg, beim Durchsehen der Einsendungen. Krippen, Engel, der Weihnachtsmann, der Lichterbaum, das Christkind, ein Schneemann, ein Rentierschlitten und ein Adventskranz bis hin zum Breisacher Rathaus: die Phantasie der Kinder kannte schier keine Grenzen. Besonders schön war, dass sogar die Umschläge, mit denen die Bilder zu uns gesandt wurden, schon fast kleine Kunstwerke waren.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …