Breisach Aktuell

Weihnachtliche Hausmesse bei Lorenz Bau Achkarren

Vogtsburg. „Aufgeben gilt nicht!“, das könnte das Motto um Maik Lorenz sein. Der Spezialist für Schwimmbäder und Whirlpools, Infrarotkabinen, Saunen und anderen Einrichtungen, die Gesundheit und Wohlbefinden dienen, richtet am Samstag, den 4. Dezember, eine weihnachtliche Hausmesse auf seinem Firmengelände auf der Haid 12 aus. Um Corona in seine Schranken zu weisen, ist das „Messe-Gelände“ komplett abgesperrt, es gibt nur einen Eingang und dort werden die Besucher nach der 2G-Regel (ggf. auch 2G-Plus-Regel) kontrolliert. Ein Testzentrum soll, nach Möglichkeit, ebenfalls eingerichtet werden. Nach menschlichem Ermessen ist alles für die Sicherheit getan, zumal praktisch alles auch im Freien stattfindet. Dank Heizpilzen muss dann auch niemand frieren. Und – damit keine Missverständnisse aufkommen: Kinder sind selbstverständlich herzlich willkommen.
Es wäre auch zu traurig, wenn die ganzen Vorarbeiten des Lorenz-Teams umsonst gewesen wären. Denn neben Pools, Whirlpools, Saunen, Zubehör samt Vertretern von so wichtigen Firmen der Branche wie beispielsweise Jacuzzi, für die Maik Lorenz die Garantie- und Servicedienste für ganz Baden-Württemberg erledigt, gibt es ein tolles Programm, dass aus einer Hausmesse schon fast einen bunten Weihnachtsmarkt werden lässt.


Los geht es um 14 Uhr, Schluss ist um 20 Uhr. In dieser Zeitspanne singt ab 15.30 Uhr der Kinderchor St. Georgen weihnachtliche Weisen, schaut der Nikolaus vorbei und gibt es musikalische Unterhaltung samt Moderation durch den aus Funk und Fernsehen bekannten DJ B-Sito.
Ein Highlight dürfte auch die Versteigerung eines Bildes sein, dass die Künstlerin Beatrice Groß – sie stellt auf der Hausmesse Werke aus – zur Verfügung gestellt hat. Es handelt sich um einen Druck auf eine Alu-Dibond-Platte in der Größe 40 × 100 cm – der auch im Garten, neben dem Schwimmbad, aufgestellt werden kann. Beatrice Groß kehrte nach Stationen in Villingen-Schwenningen, München und New York in ihre Kaiserstühler Heimat zurück und absolvierte an der Akademie für Bildende Kunst in Lahr ein Studium, dass sie mit einer Ausstellung in der Kornhalle in Endingen im September 2021 abschloss. Der Erlös der Versteigerung geht an die „Initiative für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg“.
Schon alle Weihnachtspräsente beisammen? Nein? Dann lohnt sich der Besuch auf der weihnachtlichen Hausmesse von Lorenz Bau, denn hier gibt es viele Angebote an kleinen und größeren, praktischen und originellen Geschenkideen. Auf dem weihnachtlich geschmückten Gelände kann man an verschiedensten Ständen vorbeischlendern. Eine nette geschenk-Idee sind bestickte Nikolaus-Socken, die mit dem Namen des Besitzers versehen werden. Damit auch der Weihnachtsmann ja nicht seine Gaben in den falschen Strumpf packt! Selbstgebasteltes, Selbstgenähtes und Feines aus der Küche bieten Manuela Lorenz, Nicole Hanselka, Sabine Berisha und Claudia Erhardt an. Wer hier nichts findet, tja, dem ist nicht zu helfen.

Sauna und Whirlpool-Aktionen, Erklärungen über Poolformen und -größen, Abdeckmöglichkeiten und wichtiges Zubehör machen hungrig und durstig. Die Schädelfätzer Brysach e.V. helfen diesem Zustand mit heißen Würsten und Kaltgetränken ab. Warmes gibt es bei den Bajakl Schnäpfe e.V., die Waffeln und Heißgetränke – mit und ohne Alkohol – anbieten. Glühwein – es ist schließlich Winter! – gibt es auch. Der Erlös aus dessen Verkauf wird ebenfalls einem guten Zweck gespendet, nämlich an die Elterninitiative Spielplatz Oberrotweil.

Weihnachtliche Hausmesse bei Lorenz Bau in Vogtsburg – ein lohnendes Ziel für einen vorweihnachtlichen Ausflug am 4. Dezember.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …