Markgräfler Bürgerblatt

Wechsel in der Klinikgeschäftsführung

Dr. Beatrice Palausch wird Geschäftsführerin für alle drei Kliniken im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Foto: Helios

Helios Kliniken Breisgau-Hochschwarzwald:

Breisach/Müllheim. An der kaufmännischen Spitze der drei Helios Kliniken im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald kommt es zu einem personellen Wechsel: Klinikgeschäftsführerin Dr. Beatrice Palausch wird Anfang Februar 2018 die alleinige Geschäftsführung für die drei Breisgau-Häuser übernehmen.

Julian Schwaller, derzeitiger Klinikgeschäftsführer der Standorte Breisach und Titisee-Neustadt, wird innerhalb von Helios eine neue Herausforderung annehmen: Er wird Geschäftsführer am Helios Klinikum Pforzheim, einer Klinik der Schwerpunktversorgung mit 500 Betten.

Regionalgeschäftsführer Marcus Sommer: „Es freut mich sehr, dass Frau Dr. Palausch zukünftig die Geschicke unserer drei südbadischen Häuser leiten wird. Ich bin sicher, dass die Zusammenarbeit sowie der Zusammenhalt und das Miteinander der Kliniken weiter gestärkt werden. Herrn Schwaller danke ich recht herzlich für seinen engagierten und erfolgreichen Einsatz für die Breisgau-Häuser in den letzten drei Jahren. Er hat mit wichtigen Entscheidungen zur Zukunftsfähigkeit der Kliniken beigetragen.“

Klinikgeschäftsführerin Dr. Beatrice Palausch hat sich bereits an den Standorten Breisach und Titisee-Neustadt den Mitarbeitern vorgestellt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …