Markgräfler Bürgerblatt

Vortrag Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge

Bad Krozingen. Über 50 Flüchtlinge kamen Anfang Mai zu einem Vortrag des Helferkreises Bad Krozingen, in dem die verschiedenen Berufsmöglichkeiten im Handwerk, der Landwirtschaft und im Bereich der Pflegeberufe vorgestellt und erläutert wurden. Die ehrenamtlichen Helfer informierten zum Thema Ausbildung. Den Zuhörern wurde bewusst gemacht, dass sich ohne eine Ausbildung nur niedrige Verdienstmöglichkeiten ergeben. Zum Abschluss des Vortrags ging es um die allgemeinen Handlungs- und Verhaltensweisen am Arbeitsplatz, wie Pünktlichkeit und die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, um „Do’s und Dont’s“, die befolgt oder unbedingt unterlassen werden sollten. Nach der Veranstaltung wurden von nahezu allen Teilnehmern die Lebensläufe und deren Berufswünsche erfasst. Im nächsten Schritt sollen die Flüchtlinge nun bei örtlichen Arbeitgebern, mit Unterstützung der Handwerkskammer und der Agentur für Arbeit, auf Arbeits- beziehungsweise Ausbildungsplatzsuche gehen. Auch hierbei ist der ehrenamtliche Helferkreis Bad Krozingen behilflich. (rs.)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …