Markgräfler Bürgerblatt

Vorstandswahlen und Ehrungen

Jahreshauptversammlung des FC-Steinenstadt

Vorstände und Geehrte des FC Steinenstadt. Foto: privat

Vorstände und Geehrte des FC Steinenstadt. Foto: privat

Steinenstadt. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Steinenstadt fand in den Räumlichkeiten Sankt-Martin statt. Ortsvorsteher Hans Winkler überbrachte Grußworte der Stadt- und Ortsverwaltung, Manfred Bohrmann die Grußworte der Vereinsgemeinschaft.Nach der Begrüßung durch den geschäftsführenden Vorsitzenden, Reinhold Wiesler, und dem Totengedenken, skizzierten der 1 Vorsitzende und Ralf Koch, Trainer Hanno Heitz, Jugendleitung Beatrice Eyhorn den Mitgliedern das vergangene Sportjahr.
Rechnerin Carmen Bixel wurde durch Ralf Koch vertreten und informierte über Einnahmen und Ausgaben; die Kassenprüfer Hans Winkler und Manfred Bohrmann bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Die Entlastung der Rechnerin und der gesamten Vorstandschaft wurde daraufhin von den Mitgliedern einstimmig erteilt.
Ortsvorsteher Hans Winkler leitet die wahl des neuen Vorstandes: und konnte dabei Spielausschussvertreter Dominik Waiz, den Vertreter Volleyball, Roland Dorer, denVertreter Passivmitglieder, Jürgen Escher, in ihren Ämtern bestätigen. Neu sind die Rechner Petra Kappeler für Carmen Bixel und Claudia Bach für Vincenzo Gehmann, die einstimmig gewählt wurden. Für den sportlichen Vorstand Ralf Koch der sich nicht mehr zur Wahl aufstellen ließ, konnte man keinen Ersatz finden, so dass der Posten des sportlichen Vorstands unbesetzt bleibt und durch den Spielausschuss abgedeckt wird. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Carmen Bixel und Vincenzo Gehmann wurde ein Verzehrgutschein überreicht, Ralf Koch bekam einen Geschenkkorb und wurde zum Ehrenmitglied ernannt.
Es folgten die Ehrungen, darunter erhielt für 200 Spiele Robert Lang die Silberne Vereinsnadel mit Urkunde; für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Reinhold Wiesler, Wolfgang Armbruster, Hubert Hugenschmidt, Hubert Staiger und Günter Siegwald geehrt. 40 Jahre Mitgliedschaft brachten Reinhold Elsäßer und Edgar Klemske die Goldene Vereinsnadel mit Urkunde; für 40 Jahre Mitgliedschaft und 800 Spiele wurde Michael Simon zum Ehrenmitglied mit Urkunde. 50 Jahre Mitgliedschaft bescherten Bernhard Waiz und Kurt Scherrer eine Ehrenurkunde, Armin Bick und Friedhelm Fante wurden zum Ehrenmitglied mit Urkunde ernannt. Ludwig Elsäßer und Wilma Tröndlin konnten für 60 Jahre Mitgliedschaft Ehrenurkunde und Geschenkkorb entgegen nehmen. Dem langjährigen Vorstandsmitglied Günter Dellers – 30 Jahre Rechner, sechs Jahre 1.Vorstand – wurde die Goldene Verbandsehrennadel mit Urkunde durch den Bezirksvorsitzenden Arno Heger übergeben.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …