Markgräfler Bürgerblatt

Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg hat gewählt

Freiburg. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg hat den Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister Friedrich Sacherer mit großer Mehrheit in den Vorstand der Kammer gewählt. Die Nachwahl war nötig geworden, weil sich Schneidermeisterin Cordula Lehrmann aus dem Vorstand zurückgezogen hatte. Zudem wählte das Handwerksparlament Wolfram Seitz-Schüle zum Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Handwerkspolitik / Wirtschaftspolitik. Der 55-Jährige ist damit gemäß dem „Freiburger Modell“ neben Rainer Botsch und Johannes Burger dritter gleichberechtigter Geschäftsführer. Die Kammer führte desweiteren eine Neuerung ein: Die Wahl zum Geschäftsführer ist befristet und an die Amtszeit des amtierenden Vorstands gebunden.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …