Markgräfler Bürgerblatt

Volleyball-Oberliga: Sieg für den TB Bad Krozingen

Bad Krozingen. Am 14. Oktober ging es für die Damen 1 des TB Bad Krozingen zum Auswärtsspiel nach Bohlingen/Singen. Nach den ersten beiden Spielen hatte das Team sich zwar zwei Punkte erkämpft, aber ein Sieg war noch nicht zu verbuchen, das sollte sich an diesem Wochenende ändern.

Mit einer super Aufschlagserie von Nele Birmele, stand es gleich 7:0, die Bohlinger fanden nicht in ihr Spiel, konnten zwar im Mittelteil nochmal herankommen, doch am Ende ging der Satz mit 25:22 an die Kurstädterinnen. Im 2. Durchgang waren die Bohlinger Damen aber präsenter und zeigten ihr ganzes Können. Der Spielstand schwappte hin und her und ging haarscharf mit 25:23 an die Krozinger Mädels.

Aus unerklärlichen Gründen gab es im 3. Satz einen Konzentrationsabfall und der dadurch bedingte Rückstand konnte im Laufe des Satzes nicht mehr aufgeholt werden, viel zu hoch ging dieser Satz mit 11:25 an die Bohlinger, die nun ihre Chance witterten.

Im 4. Satz entwickelte sich ein harter Kampf um jeden Punkt, die TB‘lerinnen wollten den Sack zumachen, die Bohlinger spielten auf volles Risiko in Aufschlag und Angriff, erkämpften sich jeden Ball in der Feldabwehr und belohnte sich mit einem 25:21.

Wieder hoch konzentriert und voller Energie ging es dann im Entscheidungssatz zu Werke. Von Anfang an konnte sich das Team von Trainergespann Gehmlich/ Cesar mit einem Dreipunktevorsprung absetzen, alle Teile der Mannschaft harmonierten wieder perfekt und so konnte man nach zwei Stunden Spielzeit den ersten Sieg in der Oberliga feiern.

Top-Scorerin an diesem Spieltag war Mira Strub, beste Aufschlägerin: Nele Birmele.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …