Markgräfler Bürgerblatt

Volleyball – Final Four Bezirkspokal West der Damen und Herren

Spannende Spiele, packende Aktionen und viel Spaß – das alles gab es beim Volleyball Final Four Bezirkspokal West in Staufen. Foto: privat

Volleyball auf hohem Niveau

Staufen. Ende April richtete der TV Staufen den Final Four Bezirkspokal West im Volleyball der Damen wie auch der Herren aus.
In der ersten Halbfinalbegegnung der Damen unterlag zunächst der TV Merdingen einer eingespielten Mannschaft aus Zähringen. In der zweiten Halbfinalpartie gewann erwartungsgemäß der künftige Landesligist aus Weil gegen eine kämpferisch agierende Mannschaft aus Staufen.
Im Finale traf folgerichtig der TSV Alemannia Zähringen auf den VC Weil. Von Beginn an schenkten sich beide Teams keinen Punkt. Jeder Ball wurde erkämpft. So musste der diesjährige Sieger in einem spannenden Tie-Break ermittelt werden. Den entscheidenden Satz gewann schließlich das nervenstärkere Team aus Zähringen mit 15:11.
In der ersten Halbfinalbegegnung der Männer gewann der Gastgeber mit 3:0 Sätzen gegen den VC Bötzingen. In der zweiten Halbfinalbegegnung setzte sich der TV Lahr II souverän gegen die Volleyballer der VSG Endingen durch. Den ersten Satz des Finales gewannen die Herren aus Staufen mühelos und zeigten eine konzentrierte Mannschaftsleistung. Dabei boten Sie dem Publikum ansehnliche Angriffsvarianten, was zu einer euphorischen Stimmung in der Halle beitrug. Geschockt von der ersten Satzniederlage fand der TV Lahr II auch in den nächsten zwei Sätzen nicht richtig ins Spiel, weshalb der TV Staufen verdient den Bezirkspokal gewann.

Ergebnisse Final Four Bezirkspokal West:

Damen:
Halbfinale:

TSV Alemannia Zähringen – TV Merdingen 1     3:0 (25:20, 25:7, 25:23)
VC Weil – TV Staufen                                          3:0 (25:15, 25:13, 25:18)

Finale:

TSV Alemannia Zähringen – VC Weil                3:2 (13:25, 25:22, 28:26, 18:25, 15:11)
TSV Alemannia Zähringen damit Bezirkspokalsieger!

 

Herren:
Halbfinale:

TV Staufen – VC Bötzingen      3:0 (25:20, 25:20, 25:18)
TV Lahr – VSG Endingen         3:0 (25:16, 25:16, 25:16)

Finale:

TV Staufen – TV Lahr              3:0 (25:9, 25:17, 25:18)
TV Staufen damit Bezirkspokalsieger!

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …