Markgräfler Bürgerblatt

Volksbank Müllheim – Engagiert für die Werte der Volksbank

Die Volksbank-Jubilare (v.l.) Norbert Lange (Vorstandsvorsitzender), Claudine Piscatelli, Christiane Höner, Norbert Kapp, Elke Sixt, Clemens Preg, Stefanie Kaiser, Dietmar Baumann, Martina Hamburger, Gisela Jamsek, Erika Freund, Karin Ortlieb (Vorstandsmitglied). Nicht auf dem Foto: Walter Hurst, Birgit Pfunder, Tanja Fink-Binder. Foto: VoBa

Müllheim. Die Volksbank Müllheim ehrte jüngst 14 MitarbeiterInnen für langjährige Betriebszugehörigkeit.
Gemeinsam erreichten die „Jubilare“ mehrere hundert Jahre Treue zum Haus. Dietmar Baumann, Erika Freund, Martina Hamburger, Walter Hurst und Birgit Pfunder können auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken; Christiane Höner, Gisela Jamsek, Clemens Preg und Elke Sixt auf 25 Jahre bei der Volksbank Müllheim. Tanja Fink-Binder, Stefanie Kaiser, Norbert Kapp und Claudine Piscatelli feierten ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Unter den Jubilaren ist auch Norbert Lange, der am 1. Januar 2006 als Vorstandsmitglied bei der Volksbank Müllheim begann und seit 1. Februar 2016 Vorstandsvorsitzender ist.
Die Vorstandsmitglieder Norbert Lange und Karin Ortlieb dankten den Jubilaren für ihre langjährige erfolgreiche Arbeit, ihren unermüdlichen Einsatz, ihre hohe Motivation und ihre Loyalität zur Volksbank Müllheim. Eine solange Zeit für ein Unternehmen tätig zu sein bedeutet, mit ihm und seinen Kunden verwachsen zu sein, so der Vorstand. Alle 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich stets den Herausforderungen er Zeit gestellt, ein offenes Ohr für die Kunden gehabt und mit Fachwissen, Kompetenz und Fingerspitzengefühl den Dialog mit ihnen gesucht. Gerade heute sind Kontinuität und Verlässlichkeit zentrale Werte im Genossenschaftswesen und lange Treue ein Synonym dafür. (EF)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …