Markgräfler Bürgerblatt

Virtuelle Stadtführung durch Bad Krozingen

Bad Krozingen. Bad Krozingen bietet nun einen kostenlosen Stadtrundgang auf Deutsch, Englisch und Französisch an. In Kooperation mit dem Emmendinger IT-Unternehmen Maqnify hat die Stadtverwaltung eine virtuelle Stadtführung ausgearbeitet. Anhand von 20 Stationen können sich Touristen und Einheimische mit ihrem Smartphone durch Bad Krozingen und die Teilorte führen lassen. Mit Hilfe von QR-Codes und einer Onlineplattform lassen sich Informationen zu interessanten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten nun dort anzeigen, wo man sich gerade
Aufhält. Die Stationen im Überblick: Tourist-Info; Kurpark; Mediathek/Joki Kino; Lammplatz; Hofmann Mühle; Bundespräsident-Walter-Scheel-Haus; Schloss; Trudbert-Schneider-Haus; Nepomuk-Brücke; Vita Classica Therme; Gasthaus Löwen; Stadtmuseum; Josefshaus; Streuobstwiese; Weinerlebnispfad; Aquarado; Felix & Nabor Kapelle; Kirche St. Sebastian; Lazariter-Quelle; Dorfmuseum.
Online-Version der Stadtführung: www.maqnify.com/routes/badkrozingen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …