Markgräfler Bürgerblatt

Verlosung: Das schönsten Event des Pferdesports

Vierspännig durch enggebaute Hindernisse fahren, das erfordert viel Geschick von Tier und Mensch Foto: rs

61. Internationales Fahr- und Reitturnier – CHI Donaueschingen

Donaueschingen. Von Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. September, wird dem Pferdesportfan während des „61. Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturniers“ im fürstlich-fürstenbergischen Schlosspark zu Donaueschingen Pferdesport der Spitzenklasse geboten: Internationaler Spring- und Dressursport, das Deutsche Fahr-Derby für Pferde-Vierspänner, die Fahrprüfungen für Pony-Vierspänner wie auch rasanter Polosport. Erstmals, als fünfte Disziplin mit dabei, die Geländeprüfungen Klasse M der internationalen Vielseitigkeitsreiter, früher als Military-Reiten bezeichnet.

Die Verbindung bester Traditionen mit Spitzensport in nunmehr fünf Disziplinen, gepaart mit einer Prise familiären Volksfests, macht das Reitturnier zum Anziehungspunkt nicht nur für die internationale Elite des Reitsports, sondern auch zu einem ganz besonderen Erlebnis für Jung und Alt.

Vom regionalen Mannschaftsspringen am Donnerstag über die ersten rasanten wie spannenden Polospiele am Freitag, dem Grand Prix de Dressage mit Dressur-Starbesetzungen am Samstag bis hin zum Großen S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnispreis am Sonntag, bietet das CHI eine Vielzahl an Highlights auf engstem Raum, alle Veranstaltungsorte rund um den zentralen Turnierplatz sind bequem zu Fuß erreichbar.

Ein erster Höhepunkt und gleichzeitig die Eröffnung des Turniers ist am Donnerstag, 14. September, ab 17.30 Uhr der zur Tradition gewordene Festumzug mit turnierteilnehmenden Reitern, mit vier-, sechsspännig gezogenen Kutschen und bunten Fanfarenzügen zu Pferd durch die Innenstadt von Donaueschingen, der die verschiedenen Facetten des Reitsports widerspiegelt.

Der Samstag, 16. September, überzeugt fast ohne Pause ganztags mit erstklassigem Sport auf allen Stationen und einem buntem Showprogramm am Abend.

Sportartbezogenen Dienstleister und Einzelhändler sowie verschiedene Gastronomen laden zum Stöbern und Einkehren ein. (rs)

Info: www.escon-marketing.de

 

VERLOSUNG:
Escon-Marketing und Markgräfler Bürgerblatt verlosen

5 x 2 CHI-Eintrittskarten für Samstag, den 16. September 2017

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 2. August 2017
Postkarte schreiben – den Einsendeschluss (Poststempel) beachten – und an Müllheimer Verlags GmbH – Markgräfler Bürgerblatt – Am Lindle 4 in 79379 Müllheim senden. Möglich ist auch eine Teilnahme per Fax 07631 5027 oder e-mail stich@markgraefler-buergerblatt.de.
Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …