Markgräfler Bürgerblatt

Verlosung Aquarado: Spielen – eintauchen – mitmachen

Rutschen ausdrücklich erwünscht im Sport- und Freizeitbad „aquarado“ Bad Krozingen Foto: K+B

Sommer im aquarado:

Spielen – eintauchen – mitmachen

Bad Krozingen. Das Bad Krozinger Sport- und Freizeitbad „aquarado verfügt im Außenbereich über eine mehr als 15.000 m² umfassende Liegewiese mit großen, schattenspendenden Bäumen. Es bietet für alle Altersgruppen vielfältige Freizeitangebote wie die Trio-Slide- und die Riesenröhren-Rutsche, den Kletterturm, die Trampolinanlage sowie Raum für Beachvolleyball.

Auf dem Kinder-Matsch-Spielplatz dürfen die kleinen Besucher nach Herzenslust matschen, Wasser pumpen, anstauen und wieder laufen lassen, über eine Spirale zurück nach oben pumpen. Für Nachwuchskicker steht ein Mini-Fußballfeld zur Verfügung, für ein 30minütes Spiel wird, nach der Anmeldung an der Kasse, ein Fußball ausgeliehen.

Das Freizeitbad lädt bis 3. September auch in diesem Sommer wieder Jung und Alt zu jeder Menge Badespaß, zu vergnüglicher Unterhaltung und Entspannung ein. Am 22./23. Juli finden kostenpflichtige, zweistündige „Meerjungfrau-Schwimmkurse“ statt, am „Heitzmann-Wochenende“, 29./30. Juli erhalten alle Badegäste mit einer Vespertüte der Bäckerei kostenlosen Zutritt. Der „DLRG-Tag“ mit lustigen Spielen und dem DLRG Bad Krozingen e.V. ist am Sonntag, 6. August. Am 13. August kommt von 14 bis 18 Uhr die „Spielkarre“ des Spielmobil Freiburg mit der beliebten Rollenrutsche und voll mit tollen Spielideen. Acht Tage später, am 20. August, wartet der „Schöller-Eis-Tag“ mit vielen abwechslungsreichen Spielen auf Badegäste und am Sonntag, 3. September, bittet der Bademeister zu Wasserspielen für Groß und Klein.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 21 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage von 10 Uhr bis 20 Uhr; Sonnenaufgangsschwimmen jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 6 bis 8 Uhr.

Info: Telefon 07633 92 77 0

Aquarado Bad Krozingen und Markgräfler Bürgerblatt verlosen

2 x 2 Eintrittskarten ins Sport- und Hallen-Freizeitbad

Einsendeschluss ist Mittwoch, 2. August 2017

Die richtige Antwort auf eine Postkarte schreiben – den Einsendeschluss (Poststempel) beachten – und an Müllheimer Verlags GmbH – Markgräfler Bürgerblatt – Am Lindle 4 in 79379 Müllheim senden. Möglich ist auch eine Teilnahme per Fax 07631 5027 oder e-mail stichqmarkgraefler-buergerblatt.de.

Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …