Markgräfler Bürgerblatt

VC Müllheim gewinnt 3:1

Müllheim. Nach der fast dreiwöchigen Trainingszwangspause musste die erste Herrenmannschaft des Volleyballclubs Müllheim, Landesliga West des Südbadischen Verbands, Anfang Januar zum Gastgeber FT Freiburg 4. Ohne ihren verletzten Kapitän und Hauptangreifer Paul Lacher taten sich die Markgräfler im ersten Satz schwer gegen den Nachwuchs des Bundesligavereins und hatten mit 21:25 das Nachsehen. Dank einer guten kämpferischen Leistung schafften sie im zweiten Durchgang mit 27:25 den Ausgleich und konnten mit 25:19 und 25:14 in den folgenden Sätzen drei wichtige Tabellenpunkte sichern.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …