Markgräfler Bürgerblatt

Varietè-Abend im Salmen

Am Samstag traten Tobias Gnacke und Martin Glönkler im Rahmen einer Varieté-Veranstaltung im Salmen in Hartheim auf. Pianist Glönkler spielte Lieder von Georg Kreisler und Otto Reutter sowie eigene Texte, die sowohl für Heiterkeit aber auch für Nachdenklichkeit sorgten.
Tobias Gnacke wirkte als Parodist, Bauchredner und Musiker. Seine Variationen von „Der Jäger aus Kurpfalz“ in deutschem, russischem, griechischem, chinesischem Stil riefen wahre Begeisterungsstürme hervor. Auch die Parodien von aktuellen Topmusikern oder die Unterhaltung mit seiner Handpuppe lösten beim Publikum Lachsalven aus.
Die Anwesenden wurde im Verlauf des Abends in unaufdringlicher Weise immer wieder mit einbezogen, so dass sich ein vergnügliches Miteinander entwickeln konnte.Das Zusammenspiel der beiden Künstler bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt war überzeugend und stimmig.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …