Markgräfler Bürgerblatt

Umbau des Heimatmuseums im Plan

Bad Bellingen. Der Förderkreis Bäder- und Heimatmuseum Bad Bellingen zog dieser Tage Bilanz: Die Neugestaltung des Bädermuseums befinde sich „auf der Zielgeraden“, wie Vereinsvorsitzender Eberhard Stotz ausführte. Dabei konnte bisher der Kostenvoranschlag von 42.000 Euro eingehalten werden. Problematisch, so Stotz, sei jedoch die Überalterung des Vereins sowie die kontinuierliche leicht Abnahme der Mitgliederzahl.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …