Markgräfler Bürgerblatt

TV Staufen Sharks

Top Leistung! In der vergangenen Spielzeit 2019/2020 spielten die Herren der TV Staufen Sharks erstmalig in der Vereinsgeschichte in der Oberliga Baden. So schön der Aufstieg in die Oberliga und der intensive Spielplan waren, so traurig war das vorzeitige Saison-Ende bedingt durch Corona.

Hier ein Resümee der Saison.

Die Sharks haben von 18 Spielen 10 gewinnen können und belegten zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs den 8. Tabellenplatz (von 12). Nach einem guten Start in die Saison in den Herbstmonaten vergangenen Jahres, rutschte das Team Ende 2019 mit einigen Niederlagen in Richtung unteres Mittelfeld der Tabelle. Diverse Verletzungen und Abgänge gestalteten es zudem schwierig, eine konstante und eingespielte Rotation einzubinden. Doch das Team arbeitete hart an sich und hat 2020 durchweg überzeugende Spiele abgeliefert. Zwar konnten nicht alle Partien gewonnen werden, aber die Chemie und der Spaß haben sich im Team eingefunden.

Mit 20 Siegpunkten hatten sich die Sharks in eine gute Position gespielt (2 Siege hinter dem Tabellenführer und punktgleich mit den Plätzen 7, 6 und 5). Die restlichen 4 Saisonspiele hätten somit durchaus interessant werden können, insbesondere in Anbetracht der positiven Tendenz, die das Team gezeigt hat.

Insgesamt war die erste Saison in der Oberliga Baden ein schöner Erfolg für das Team, für den Verein und für die Stadt Staufen.

Die Sharks haben diese sportliche Herausforderung mit viel Energie und Emotionen angenommen und am Ende äußerst gut bewältigt.

Die nächste Oberliga-Saison kann somit gerne kommen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …