Markgräfler Bürgerblatt

TV Müllheim: Erfolgreich am Kreisschülersportfest

Erfolgreich beim Kreisschülersportfest war der TV Müllheim, darunter auch seine Mädchenmannschaften, die erfolgreich Medaillen „einheimsen“ konnten. Foto: privat

Erfolgreich beim Kreisschülersportfest war der TV Müllheim, darunter auch seine Mädchenmannschaften, die erfolgreich Medaillen „einheimsen“ konnten. Foto: privat

Müllheim. Die Leichtathleten des TV Müllheim waren jüngst beim Kreisschülersportfest mit 18 SportlerInnen in Neuenburg am Start.
Die Leichtathletikwettkämpfe bestanden aus den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf bzw. Kugelstoß. Die insgesamt guten Leistungen wurden durch sechs Podestplätze bestätigt, wobei Felicitas Lindstedt, Tom Ausperger und Thomas Herrman in ihren Jahrgängen sogar den ersten Platz belegten. Sehr erfreulich war auch die Tatsache, dass der TV-Müllheim in sämtlichen Jahrgängen (2012 bis 2002) vertreten war.
Die Turner traten mit 17 Mann an wovon folgende neun sogar mit einer Medaille belohnt wurden: Mario Grimm, Robin Dyck, Moritz Willm, Paul Weyherter, Arved Kainer, Maxim Panov, Hannes Frasch, Kevin Ibenthaler und Nüma Farelle.
Ebenfalls 17 Teilnehmerinnen schickten unsere weiblichen Turner ins Rennen und ernteten einen wahren Medaillenregen. Jana Kaiser, Pauline Kainer, Joana Lang, Solweig Farelle, Nura Halaoui, Liv Wenig, Sophia Peters, Maya Ausperger, Celina Raab, Leonie Häringer, Leonie Widmann und Theresa Nafz waren die glücklichen Gewinnerinnen einer Medaille.
Gekrönt wurde dieser Erfolg durch Solweig Farelle die für den TV Müllheim den Pokal als Kreismeisterin mit nach Hause nehmen konnte.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …