Markgräfler Bürgerblatt

TuS Badenweiler: Auszeichnungen für Hannelore Schlegel

Der Ehrenvorsitzende des Bezirks Oberrhein, Peter Franz, bei seiner Laudatio auf Hannelore Schlegel. Foto: privat

Badenweiler. Vor kurzem fand die Generalversammlung des TuS Badenweiler statt. Hier wurde neben anderen Hannelore Schlegel für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft im TuS und in der Schwimmabteilung geehrt. Der 1. Vorsitzende dankte ihr und überreichte die Ehrennadel in Gold.
Gleichzeitig ehrte der Badische Schwimm-Verband Hannelore Schlegel ebenfalls mit der goldenen Ehrennadel. Die Ehrung wurde durch den Ehrenvorsitzenden des Bezirks Oberrhein, Peter Franz, vorgenommen. In seiner Laudatio hob Franz hervor, dass Frau Schlegel schon in den Jahren 1970 bis 73 als Wettkampfhelferin für den TuS aktiv war. Seit 1986 ist sie nun sowohl für den TuS also auch für den TV Neuenburg in der Betreuung von Schwimmern bei Wettkämpfen tätig. Als weitere Stationen nannte Peter Franz die Tätigkeiten als Kampfrichter (25 Jahre), als Kassenwartin der TVN-Schwimmabteilung (27 Jahre) sowie ihren Einsatz als Betreuerin bei den Trainingslagern des Bezirks Oberrhein im Badischen Schwimm-Verband (18 Jahre). Für diese Trainingslager setzte Hannelore Schlegel immer einen Teil ihres Jahresurlaubs ein, wobei sie mit den Schwimmern in Tschechien, Ungarn, Slowenien  und Spanien war.
Die SG Badenweiler-Neuenburg gratuliert ihrer engagierten Trainerin zu dieser Ehrung und wünscht ihr weiterhin viel Freude bei ihrer Tätigkeit. (khs)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …