Markgräfler Bürgerblatt

TuS Auggen

Der 2. Vorsitzende Peter Rüdlin und die neue 1. Vorsitzende Manja Engelfried. Foto: privat

Manja Engelfried neue Vorsitzende

Auggen. Mitte März fand die Jugendhauptversammlung des Turn- und Sportverein Auggen e.V. von 1926 traditionell im Gasthaus Rebstock in Auggen statt. Viele Mitglieder des Vereins waren erscheinen.
Neben einigen Ehrungen für 5- bzw. 10-jährige Mitgliedschaft gab es Neuwahlen, bei der die bisherige 1. Jugendvertreterin Manja Engelfried ihr Amt an Sabrina Pflüger übergab und der 2. Jugendvertreter Silas Kasper das seinige an Jan Hoffmann. Nach der Jugendhauptversammlung startete die Jahreshauptversammlung.
Nach Begrüßung und Totenehrung durch den 2. Vorstand Peter Rüdlin folgte der Jahresrückblick von Schriftführerin Sabrina Pflüger. Auch Sportabzeichen und weitere Ehrungen wurden vergeben, unter anderem an Heinz Wendelspieß für 55 Jahre Funktionsträgerschaft im Verein, Ingrid Lang für 55 Jahre aktive Mitgliedschaft; viele weitere Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Vorstandschaft und „Rechner“ wurden entlastet, bevor es an Neuwahlen und Bestätigungen ging.
Neugewählt wurde die 1. Vorsitzende Manja Engelfried, sowie Schriftführer Jan Hoffmann. Der langjähriger Rechner Michael Schäfer übergab sein Amt nach 20 Jahren an seine Nachfolgerin Gitta Gempp-Rüdlin und wurde anschließend unter großem Applaus für seine Verdienste als Rechner zum Ehrenmitglied erhoben. Nach dem Bürgermeister Fritz Deutschmann Gruß- und Dankesworte an den TuS ausgesprochen hatte, endete die Jahreshauptversammlung bei gutem Wein und guter Laune.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …