Markgräfler Bürgerblatt

TSA Alemannia Müllheim

Können bedeutet Sieg

Glücklich auf dem Treppchen: Florian Siegwolf und Janina Wangler von der TSA Müllheim. Foto: privat

Glücklich auf dem Treppchen: Florian Siegwolf und Janina Wangler von der TSA Müllheim. Foto: privat

Müllheim. Das aufstrebende Turniertanzpaar Florian Siegwolf und Janina Wangler von der TSA Alemannia Müllheim hat sich am vergangenen Wochende in Kirchheim/Teck wieder bis auf das Siegerpodest getanzt.
Beim 3. Qualifikationsturnier der TBW-Trophy-Turnierserie in Kirchheim unter Teck erzielten die beiden wieder hervorragende Ergebnisse – unter anderem den 1. Platz von 19 Paaren in der Hauptgruppe C Latein und den 3. Platz von 21 Paaren in der Hauptgruppe C Latein. Mit dieser Leistung sicherten sie sich auch den Gesamtsieg der TBW-Trophy-Turnierserie in der Hauptgruppe C Latein.
Die TBW-Trophy besteht aus 3 Turnierwochenenden, wobei sie nur am 2. und 3. Qualifikationsturnier in Karlsruhe und Kirchheim unter Teck teilgenommen haben. Getanzt wurden Samba, ChaChaCha, Rumba und Jive.
Außerdem haben die beiden mit diesen zwei Ergebnissen weitere Punkte sowie zwei Platzierungen für den Aufstieg in die B-Klasse gesammelt. (BH)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …