Markgräfler Bürgerblatt

Trikot-Spende der Alemannia Müllheim

Die Fußballabteilung der Alemannia Müllheim spendete kürzlich 27 zum Teil nagelneue Trikotsätze sowie knapp 100 Bälle, die nach einer Aufräumaktion im Clubheim aussortiert wurden, an Fußballclubs in Afrika (Benin, Togo, Burkina Faso und Ghana).
Zwei gemeinnützige Vereine AIM (http://www.aim-ev.org) und Mon Devoir (http://www.mon-devoir.de) engagieren sich in Ghana und Togo und werden die Sachen dort verteilen.
In Benin und Burkina Faso sind die Spenden durch persönliches Engagement angekommen und bereits in Gebrauch. Das Foto zeigt die Kicker des Fußballclubs von Cotonou (Benin) in den Farben von Alemannia Müllheim. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …