Markgräfler Bürgerblatt

Tradition „Pfingstkränzeln“

Eine Gruppe Britzinger Unterdörfler erhält den alten Brauch des „Pfinstkränzelns“ am Leben: Jährlich wird zu Pfinsten der Brunnen in der Ehebachstrasse mit Stechpalmen und einer Krone geschmückt. Was früher die Jugendlichen gemacht haben, wurde von inzwischen der Gruppe übernommen. So bleibt eine Tradition erhalten und Einwohner wie Feriengäste können sich am alten Brauch und dem geschmückten Brunnen, erfreuen. Foto: Zeller

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …