Markgräfler Bürgerblatt

Tourenführer durch Südbaden

Wanderführer

Freiburg. Wandern ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Doch irgendwann stellt sich die Frage, wohin denn der nächste Ausflug auf Schusters Rappen gehen soll.
Der Freiburger Schillinger Verlag hat sich dieser Frage angenommen und insgesamt sechs Wanderführer aufgelegt, die jeweils über 30 interessante Touren anbieten. Tourengebiete sind die Freiburger Bucht oder das Gebiet zwischen Staufen und Belchen, der Mauracher Berg bei Denzlingen bis ins Glottertal hinein, der Kaiserstuhl bis zum Rheinwald oder Wege entlang der Dreisam. Besonders interessant ist das Büchlein, das sich mit dem „Bettlerpfad – ein klassischer Wanderweg vom Breisgau ins Markgräflerland“ beschäftigt, der von Merzhausen bei Freiburg im Breisgau durch das Hexental und den Norsinger Grund nach Badenweiler im Markgräflerland führt.
Autor Werner Kästle erfüllt die Verlagsankündigung „Wandern – Schauen – Erleben“ voll und ganz: immer wieder weist er auf geschichtliche, geologische oder botanische Besonderheiten hin, so dass der Wanderführer auch immer ein Führer durch die  Begebenheit der durchschrittenen Strecke darstellt. Schön auch, dass der Autor zusammen mit seiner Frau seine Tourenvorschläge selbst absolviert hat und so nicht nur realistische Zeit- und Schwierigkeitsangaben macht, sondern auch berücksichtigt, dass nicht jeder ein sportlicher Ausdauerwanderer ist.
Alls in allem sind die Wanderführer aus dem Schillinger Verlag empfehlenswerte Freizeitgefährten.
Info: Werner Kästle: „Der Bettlerpfad“; Schillinger Verlag, Freiburg 2014; ISBN 978-3-89155-285-8´

Wanderführer aus dem Freiburger Schillinger Verlag sind unentbehrliche Helfer für Freizeitwanderer.

Wanderführer aus dem Freiburger Schillinger Verlag sind unentbehrliche Helfer für Freizeitwanderer.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …