Markgräfler Bürgerblatt

Top-Hotel für Bad Krozingen

Bad Krozingen. Durch eine Änderung des Bebauungsplanes „Kurgarten 2“ ist Bad Krozingen einem Hotel der gehobenen Klasse näher gekommen.  Bei der Rheintalklinik kann nun auf einem 5.400² großen Areal ein Hotel mit 150 oder mehr Betten errichtet werden. Darunter, so der zuständige Architekt Martin Bauert, sei so ein Projekt nicht wirtschaftlich zu führen. 55 Doppelzimmer, 7-Junior-Suiten, 6 Suiten, Spa, Wellness, Lounge, Konferenz- und Tagungsräume, Bar, Restaurant soll von der Rheintalklinik betrieben werden. Die Geldgeber für das 25 Mio. Euro-Projektkommen aus Russland und dem arabischen Raum. Als Baubeginn ist 2017 angepeilt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …