Markgräfler Bürgerblatt

Thomas Bollhöfer sehr erfolgreich

Thomas Bollhöfer in Aktion. (Foto: privat)

Schwimmen – Deutscher Polizei Cup

Freiburg. Ende März fanden in Freiburg der Deutsche Polizei Cup, sowie zugleich die Qualifikation für die Europäischen Polizeimeisterschaften im Schwimmen statt. Deshalb wurde der Wettkampf anders als sonst auf der 50-Meterbahn ausgerichtet. Insgesamt wurden 330 Einzelstarts sowie 21 Staffeln gemeldet. Mit Thomas Bollhöfer war auch ein Schwimmer der SG Badenweiler-Neuenburg-Müllheim für die Bundespolizei am Start.

Im ersten Abschnitt sicherte er sich einen zweiten Platz und die Silbermedaille über 50m Schmetterling in der Altersklasse III. Nachmittags gewann Thomas Bollhöfer dann Gold über 50m Freistil in seiner Altersklasse und konnte dabei den Sieger über 50m Schmetterling klar distanzieren. Weiterhin errang er eine Silbermedaille über 200m Lagen.

Mit der Mixed-Staffel erreichte er über 8x50m Freistil den zweiten sowie in der Herrenmannschaft über 4x50m Freistil den dritten Platz und komplettierte damit seinen Medaillensatz.

Bekannteste Teilnehmer dieser Veranstaltung waren der amtierende Deutsche Rekordhalter über 100m Freistil, Marco di Carli, sowie der ehemalige Europarekordhalter über 50m Schmetterling, Johannes Dietrich. Mit Jenny Mensing und Christoph Fildebrandt und anderen waren noch weitere international erfolgreiche Top-Schwimmer mit von der Partie. (la.ke)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …