Markgräfler Bürgerblatt

Theresienklinik feiert 635 Jahre Betriebszugehörigkeit

Der Geschäftsführer der Theresienklinik Peter Bechtel ehrte in der ersten von zwei Feierstunden zunächst 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit und Verbundenheit zur Theresienklinik. Da es in diesem Jahr insgesamt 33 Jubilare gibt, mussten die Ehrungen aufgeteilt werden, da es sonst zu viele Personen gewesen wären, informierte die Kaufmännisches Direktorin Susanne Hierholzer. Die enorme Anzahl derer, die zwischen 10 und 30 Jahren in der Theresienklinik arbeiten, spricht für ein gutes und offenes Miteinander. Während der Feierstunde wurde über Erlebtes und die vergangenen, nicht immer ganz einfachen Zeiten, gesprochen. Die Geschäftsleitung dankte allen Jubilaren für ihre Treue zur Theresienklinik. (Foto: privat)

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …