Markgräfler Bürgerblatt

TB Bad Krozingen e.V. – Volleyball

Aufgrund einer glänzenden Mannschaftsleistung haben es die U20-Volleyball Mädchen zu den Süddeutschen Meisterschaften gebracht! Foto: privat

Kleines Team, großer Sport

Bad Krozingen. Die U20-Volleyballmädels haben es geschafft, sie haben sich mit dem 2. Platz bei den Südbadischen Meisterschaften, in eigener Halle, für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert.
Anfangs war man eher kritisch eingestellt, da man krankheits-und verletzungsbedingt auf etliche Spielerinnen verzichten musste. Deshalb war das Motto : Mitspielen, Üben, Spaß haben, ausgegeben worden. Dass es am Ende zum 2. Platz reichte, war der guten und leidenschaftlichen, kämpferischen Einstellung des gesamten Teams zuzuschreiben. Allen voran ging Mannschaftsführerin Vittoria Iuzzolini Nr.2) in jedem Spiel zur Sache.
Im Halbfinale ging es gegen den SV Bohlingen, Verbandsliga, das Team von Trainerin Caby Cesar nahm den Lauf vom Vorspiel auf und konnte durch das gute Abwehrspiel von Libera Antonia Bay an die gute Leistung anknüpfen und mit einem weiteren Sieg ins Finale einziehen.
Erst beim letzten Spiel des Tages wurde die Siegesserie, leider, gestoppt. Aber der 2.Platz ist ein toller Erfolg für das Team. (AL)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …