Markgräfler Bürgerblatt

Stromausfälle

Stromausfall in Bad Krozingen

Bad Krozingen. Am vergangenen Sonntag, 5. Juli, fiel in Teilen von Bad Krozingen kurzzeitig der Strom aus. Betroffen waren der Bereich der Kliniken und Kureinrichtungen sowie Teile des Gebiets „Kurgarten I“. Der Vorfall ereignete sich um 17:30 Uhr. Laut Badenova-Tochter bnNETZE war die Ursache des Stromausfalls ein Kurzschluss. Von den 23 ausgefallenen Trafostationen konnten fünf um 18:22 wieder sicher zugeschaltet werden, die restlichen 17 Stationen kurz vor 19 Uhr. Aktuell wird die Schadensstelle aufgegraben und das defekte Kabelstück repariert. Was genau die Ursache für den Doppelerdschluss war, wird aktuell geprüft.

Stromausfall in Müllheim, Badenweiler und Schweighof

 

Müllheim. Am vergangenen Sonntag fiel gegen 17.59 Uhr in der Innenstadt von Müllheim, Badenweiler und Schweighof der Strom aus. Nach rund 39 Minuten war der größte Teil der Innenstadt Müllheims wieder am Netz. Die Techniker der ED Netze GmbH waren vor Ort und in der Netzleitstelle Rheinfelden im Einsatz, um die betroffenen Haushalte so schnell wie möglich wieder mit Strom zu versorgen. Die Ursache für die Störung ist im Moment noch nicht bekannt.
Die ED Netze GmbH ist Netzbetreiber für Südbaden. 250 Mitarbeiter versorgen 290.000 Netzkunden und 13.000 dezentralen Einspeiseanlagen. Das Netzgebiet reicht im Westen südlich von Freiburg bis zum Hochrhein und im Osten nördlich von Villingen Schwenningen bis zum Bodensee.
Info: www.ednetze.de; aktuelle Störungen im Stromnetz der ED: www.ednetze.de/unterbrechungen

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …