Markgräfler Bürgerblatt

Streit um Berufsschulstandorte

Bad Krozingen hofft weiter

Bad Krozingen. Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald hält an seiner Schulpolitik fest und will die Berufsschulen neu ordnen – was Bad Krozingen wie geplant und entgegen der Meinung des Stuttgarter Kultusministeriums zum neuen Standort eines neuen Zweiges mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Pflege machen würde. Bad Krozingens Bürgermeister Volker Kieber bekräftigte, dass die Kurstadt ebenso an der bisherigen Planung festhalten wolle. Er sehe keine Konkurrenzsituation zu Müllheim, da es sich um eine klare Trennung der Themen handle: hier Industrie und Handel, dort Gesundheit. Ob man klagen solle oder ob man auf Goodwill aus Stuttgart bauen solle, dies ist noch nicht geklärt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …