Markgräfler Bürgerblatt

Staufen verändert sich

Staufen. Die Fauststadt wird sich verändern: Da die Firma Schladerer auf einen Teil ihrer Baulichkeiten verzichten kann, werden hier Flächen für neue städtebauliche Nutzungen frei. Einbezogen in die Entwicklung sollen auch das Areal um den Kapuzinerhof sowie ein Teil des Schladerer-Parkplatz. Bis 2030 soll die angedachte Entwicklungsphase abgeschlossen sein.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …