Markgräfler Bürgerblatt

Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin

Sulzburg-Laufen. Prächtige Rosen – unter anderem Bienenweide- und Kletterrosen, Hochstämmchen sowie viele englische und historische Sorten – stehen bei den Rosentagen der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, im Mittelpunkt.

Eine Bühne für die Königin der Blumen

Nicht nur die große Auswahl an Rosen und den passenden Pflanzenbegleitern werdendie Besucher begeistern, auch die Live-Musik, neue stilvolle Sommer-Accessoires und die Köstlichkeiten im Lilien-Café sind ein guter Grund für einen Ausflug nach Laufen.

GvZ-Rosenfest-2018

Neben den Rosen in ihrer Vielfalt steht an diesem Wochenende die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt: Wir nehmen wieder an den N!-Tagen, den bundesweiten Aktionstagen für Nachhaltigkeit, teil und präsentieren besondere Stauden für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.

GvZ-Rosenfest-2018

Die Beet-Stunde am Sonntag um 11 Uhr ist der „Rose & ihren Begleitern“ gewidmet.

Am Samstag ist der Pflanzenkauf von 9 bis 18 Uhr möglich, am Sonntag ausschließlich von 12 bis 15 Uhr. Das Lilien-Café ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Info: 07634 55039-0 oder info@graefin-vonzeppelin.de

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte dich auch interessieren …