Markgräfler Bürgerblatt

Startgemeinschaft Badenweiler-Neuenburg-Müllheim

Treppchen knapp verpasst

Claudia Weber. Foto: privat

Claudia Weber. Foto: privat

Regensburg. Die Schwimmerin Claudia Weber der SG Badenweiler-Neuenburg-Müllheim nahm kürzlich an den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Masters in Regensburg teil.
Diese straff organisierte Veranstaltung glänzte vor allem durch sehr hohes Niveau und das tolle Ambiente des frisch renovierten Westbads. Insgesamt nahmen 981 Teilnehmer von 256 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet teil.
Claudia Weber verpasste das Podium über 100m Rücken nur hauchdünn und landete mit wenigen Zehntelsekunden Abstand auf dem vierten Platz. Darüber hinaus erreichte sie bei drei weiteren Starts je einen fünften, achten und neunten Rang.
Mit diesen sehr guten Ergebnissen blickt sie und mit ihr die Masters-Mannschaft der SGBNM erwartungsvoll den Deutschen Masters-Meisterschaften auf der Kurzbahn, welche dieses Jahr Ende November in Freiburg stattfinden werden, entgegen.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …