Markgräfler Bürgerblatt

Staffelsieg für Neuenburger E1-Fußballer

Die E1 Fußballer der Alemannia Müllheim freuen sich über den Staffelsieg in der Kleinfeldklasse 1. Mit einem Torverhältnis von 98:16 und 25 Punkten aus neun Spielen konnte man den Lokalrivalen FC Neuenburg auf den 2. Platz verweisen.
Das letzte Spiel gegen Hügelheim war zugleich das Abschiedsspiel für Ahmet-Eren Tekbas, der in der neuen Saison für den SC Freiburg spielen darf. Ein toller Erfolg für die Jugendarbeit der Alemannia Müllheim.
(v. l.): Thilo Stoltze, Nicola Taylor, Robin Heim, Lukas Schropp, Ahmet-Eren Tekbas, Liam Lukic, Paul Dorn, Nils Watchow, Nils Anderlei, Trainer und Jugendleiter Stephan Reichenbach; untere Reihe (V. l.): Mathis Fischer, Noah Reichenbach, Fabian Fellmann mit „Maskottchen“ Carlotta, Selim Kurt und Julian Strub. Foto: privat

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …