Breisach Aktuell

„StadtGesprächBreisach“ am 25. und 26. April – Autohäuser und Einzelhändler laden ein

Schauen & Erleben Frühjahr 2015

Auf gutes Wetter und zahlreiche Besucher hoffen die Organisatoren der 27. Autoschau auf dem Markt- und Neutorplatz sowie die Einzelhändler, die zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ nach Breisach einladen. Am Samstag wird die Autoschau um 11 Uhr eröffnet und endet um 18 Uhr. Die Einzelhandelsgeschäfte laden am Samstag bis 16 Uhr zum Einkaufen ein. Am Sonntag sind sowohl die Auto-, wie auch die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr für Sie präsent.

Auch in der 27. Auflage bieten die Breisacher Autohäuser Gutmann (Peugeot und Kawasaki), Meyer (Opel), Tibi (Seat und VW) sowie das Hausener Autohaus Faller (Toyota), das Ihringer Autohaus Wehrlin (Renault/Dacia) sowie das Hartheimer Autohaus Imbery (Alfa Romeo, Fiat, Jeep), die neuesten Modelle sowie Sondereditionen ihrer Markenkonzerne an. Dabei reicht die Palette vom kleinen Stadtauto oder Zweitwagen über geräumige und sportliche Limousinen, Fahrzeuge für Großfamilien und das Freizeitvergnügen bis hin zu flotten Cabrios. Verstärkt vorgestellt werden Autos mit Elektro-, Flüssiggas- und Hybrid-Antrieb. Die sechs Autohäuser präsentieren neben Neuwagen aber auch viele junge Gebrauchte. Daneben kann sich der Besucher auch über die neueste Lackiertechnik der Lackiererei Boch informieren. Der Großteil der Geschäfte in der Innenstadt laden am Samstag und Sonntag zum „LOOK & FEEL SCHAUEN & ERLEBEN FRÜHJAHR 2015“ ein. Der Vorsitzende des Gewerbevereins Hans-Peter Geppert hat mit seinem Organisationsteam aus dem Einzelhandel auch wieder ein kunterbuntes Rahmenprogramm organisiert. Highlight ist sicher die große Modenschau, die am Sonntag um 15 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden wird. Die Modehäuser Miss B, Mannomann und TAO TAO präsentieren die aktuelle Frühjahrsmode für Groß und Klein, umrahmt wird das Ganze mit Accessoires von Optik Roll und Uhren-Schmuck Ungerer. Groß ist auch das Angebot für die kleinen Gäste. Neben einem Kinderkarussell, Kinderschminken wird auch die Breisacher Spielkarre zahlreiche Aktivitäten anbieten. Musikalisch werden Sie von verschiedenen Bands begleitet, unter anderem von den Gästen „Les Amis“ aus dem Elsaß. Umrahmt werden die Aktionen von den Breisacher Gastronomen, die in Ergänzung der Breisacher Wein- und Sekthäuser für das leibliche Wohl sorgen. Die Rheinstraße und der Gutgesellentorplatz werden an diesem Wochenende für den Autoverkehr gesperrt sein und gehören alleine den Fußgängern. Der Wochenmarkt findet am Samstag, den 25. April auf dem Theo-Bachmann-Platz (Ankerplatz) statt.

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …