Markgräfler Bürgerblatt

Spende des Kiwanis Clubs Bad Krozingen-Staufen

Fröhliches Musizieren in der Lilienhof-Förderschule auf neuen Instrumenten Dank der Spende des Kiwanis Clubs. Foto: Herbert Rinderle

Mehr Musik durch neue Instrumente

Bad Krozingen. Mit der Überreichung eines Schecks über 1.000 Euro überraschte Gunther Zink, Präsident des KC Bad Krozingen-Staufen, zusammen mit Vizepräsident Walter End, Gerhard Schopp und Herbert Rinderle beim Sommerfest 2014 der Lilienhof-Förderschule. Zink wies darauf hin, dass der Kiwanis-Club der Schule immer wieder finanzielle Hilfe leistet. Die Schüler der Lilienhofschule kommen aus allen Gemeinden der Region. Die Spenden finanzieren sich überwiegend aus Aktionen des Kiwanis-Clubs wie beispielsweise Benefizkonzerten, Entenrennen, aber auch aus Beiträgen der Kiwanier.
Die Rektorin der Schule, Anke Münstermann, bedankte sich im Namen der Kinder. Jetzt können zur musikalischen Förderung weitere Instrumente gekauft werden. (MBB)

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …