Markgräfler Bürgerblatt

Sommerfest im Jubiläumsjahr

Streicherklasse der städt. Musikschule mit deren Fachlehrer(innen) (v.l.) Eva Brüstle, Miriam Rudolph, Heiner Wezel sowie der stellvertretenden Schulleiterin Andrea Elhorst und Schulleiter Albrecht Haaf. Foto: privat.

Städtische Musikschule Müllheim

Müllheim. „Ganz in Weiß mit einer Blume“ – so lautet das Motto des Sommerfestes der städtischen Musikschule Müllheim, zu dem diese anlässlich ihres Jubiläumsjahres in den städtischen Kindergarten Bärenfels in die Bärenfelsstrasse 14 eigeladen hat.
Das Motto mag auch an das Gründungsjahr 1974 der Musikschule erinnern. Damals war der Schlagerstar „Roy Black“ mit seinem Hit „Ganz in weiß“ noch präsent. Dieser Schlager kam im Rahmen des Sommerfestes ebenso live zur Aufführung wie weitere Songs und Hits von gestern und heute, die die Vokalklasse von Anette Hall vorbereitet hat.
Auf dem Programm außerdem weitere musikalische Beiträge aus den verschiedenen Instrumentalklassen der Musikschule bis hin zur Percussiongruppe „Andromeda“ (Klasse Tilo Wachter). Malangebote für Kinder, Luftballons steigen lassen, Geschicklichkeitsspiele gehörten zum Programm.
Doch nicht nur die Ohren, sondern auch die Gaumen wurden von ausgesuchten Spezialisten wie „Rocco’s Caffee-Mobil“, Bauernhofeis oder frischer vor Ort gebackener Pizza verwöhnt.
Der Elternbeirat der Musikschule beteiligte sich aktiv an der Mitgestaltung des Sommerfestes. (MBB)

 

 

Teilen Sie jetzt diesen Beitrag! Unsere Sharing-Buttons stehen im Einklang mit dem deutschen Datenschutzrecht.

Das könnte Dich auch interessieren …